Schiedsamt

Schiedsamt

Getreu dem Motto „Schlichten statt richten“ helfen Ihnen unsere ehrenamtlichen Schiedspersonen des Schiedsamtes, teure Prozesse zu vermeiden.

Schiedsamtsbezirk
Bordesholm beim Amtsgericht Rendsburg

Schiedsmann
Manfred Gerhard
Reesdorfer Weg 15
24582 Brügge
Tel.: 04322-9643

stellv. Schiedsmann
Volker Barkmann
Möhlenkamp 38
24582 Bordesholm
Tel. 04322/3659
volker.barkmann@schiedsmann.de

Motto: Schlichten statt Richten

  • – Vorgerichtliche Streitschlichtung in Zivilsachen wie auch in Strafsachen
  • – Die Tätigkeit ist ehrenamtlich, daher sind geringe Verfahrens- und Sachkosten zu zahlen
  • – Für einen Vergleich sind in der Regel nicht mehr als 60 Euro fällig
  • – Die Schiedspersonen sind zu Verschwiegenheit und ebenso zur Unparteilichkeit verpflichtet
  • – Die Schiedspersonen können schlichten aber nicht richten
    • – in vermögensrechtlichen Angelegenheiten (Zivilsachen) und Nachbarschaftsstreitigkeiten
    • – in Strafsachen (Beleidigung, Körperverletzung, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Bedrohung und Verletzung des Briefgeheimnissses)
  • – Die Schiedspersonen unterstehen der Aufsicht des Direktors des Amtsgerichtes Rendsburg
  • – Die Schulung und Fortbildung erfolgt unter der Organisation des „Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen (BDS)“
  • – Grundlage der Arbeit der Schiedsperson ist die „Schiedsordnung für das Land Schleswig-Holstein (Sch0)“ vom 10. April 1991 (GVOBL Schl.-H. S. 232)

Weitere Informationen zum Schiedsamt erteilt der Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen eV, BDS

Postfach 10 04 52
44704 Bochum
www.schiedsamt.de