Gleichstellungsbeauftragte

Gleichstellungsbeauftragte

Gleichstellungsbeauftragte: Claudia Houtman-Abitz

Sprechstunde: Dienstags 16-17 Uhr und nach Vereinbarung

Tel.: 04322/695-137

E-Mail: gb@bordesholm.de

Arbeitsschwerpunkte in der Verwaltung

•    Mitwirkung bei allen personellen und organisatorischen Verwaltungsangelegenheiten

•    Abstimmung des Frauenförderplans mit der Personalabteilung

•    Maßnahmenentwicklung zur Verbesserung der Vereinbarkeit Familie & Beruf und der Work-Life-Balance

•    Zusammenarbeit mit dem Personalrat

•    Beratung von Kolleginnen und Kollegen

Tätigkeiten für die Bürgerinnen und Bürger

•    Zusammenarbeit mit gesellschaftlichen Gruppen, Institutionen, Vereinen und Verbänden sowie Behörden

•    Mitarbeit in frauenpolitischen Netzwerken

•    Durchführung von Projekten und Einzelveranstaltungen

•    Überregionale Zusammenarbeit in Arbeitskreisen und Interessenvertretungen

•    Entwicklung von Initiativen und Maßnahmen zu frauenrelevanten Themen

•    Stellungnahmen zu gleichstellungspolitischen Angelegenheiten

•    Sprechstunden und Beratung für Hilfe suchende Frauen

•    Kontaktpflege und Beratung von Betrieben, Schulen, Institutionen, etc.

•    Beratung von Männern, die Elternzeit und/oder Familienarbeit wahrnehmen möchten

•    Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

•    Angebote zur Fortbildung und von Fachtagungen

•    Bereitstellung von Informationsmaterial

Arbeit in den politischen Gremien

•    Einbringung frauenspezifischer Belange in die Arbeit des  Amtsausschusses und der Fachausschüsse

•    Förderung von Frauen in der Politik und Besetzung in den Gremien

•    Teilnahme an gemeinsamen Workshops