Heiraten im Amt Bordesholm

Heiraten im Amt Bordesholm

Die Hochzeit – einer der schönsten Tage im Leben …

        … wir möchten, dass Ihr Traum wahr wird

Wir werden alles tun, um bereits die notwendige Erledigung der Formalien, vor allem aber die Trauung selbst so zu gestalten, dass Ihnen die Begegnung mit dem Standesamt Bordesholm in angenehmer Erinnerung bleibt.

Unser Standesamt berät Sie gern in allen Fragen zu Ihrer geplanten Eheschließung oder sonstigen personenstandsrechtlichen Angelegenheiten.

Da an Freitagen gewöhnlich Trauungen stattfinden, möchten wir Sie bitten Ihre Anmeldung zur Eheschließung zu den Öffnungszeiten an den Tagen Montag – Donnerstag vorzunehmen.

Bitte wenden Sie sich mit allen Anliegen an unsere Standesbeamtin Frau von Essen.
Tel.: 04322/695-135
Fax: 04322/695-201
kristiane.vonessen@bordesholm.de
Zimmer: 101

Ihr Team vom Standesamt Bordesholm Olga Klemens, Kristiane von Essen und Carina Jäschke
Weitere Trauorte unseres Standesamtes finden Sie hier
Antikhof Bissee
Kleines Haus in Brügge
Reesdorfer Gartencafé
Räucherkate in Wattenbek
Gewölbekeller
Brautberg

Hinweis zu Film-und Bildaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass Filmaufnahmen während der Trauung nicht gestattet sind. Gerne dürfen Sie aber Bildaufnahmen während der Eheschließung vornehmen.

Trauungen am Samstag

In den Monaten Mai bis September trauen wir Sie gerne auch am 1. Samstag des Monats. Die Trauungen am Samstag finden nur am Vormittag statt. Wenn der 1. Samstag des Monats auf einen gesetzlichen Feiertag fällt oder direkt vor einem gesetzlichen Feiertag liegt, verschiebt sich die Trauung auf den Samstag in der darauffolgenden Woche.

Welche Unterlagen werden für die Anmeldung der Eheschließung benötigt?

Sind Sie beide volljährig, noch nicht verheiratet gewesen, haben keine Kinder und sind beide deutsche Staatsangehörige, dann reichen in der Regel folgende Unterlagen aus:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Aktuelle Aufenthaltsbescheinigung (beinhaltet unter anderem Angaben über Vor- und Familiennamen, genaue Adresse, Familienstand und Konfession; zu erhalten von der Meldebehörde des Wohnortes)
  • – eine aktuelle beglaubigte Abschrift des Geburtseintrages, die Sie vom Standesamt Ihres Geburtsortes erhalten

Besonderheiten
Bei ausländischer Staatsangehörigkeit ist es einfacher sich vorher mit Ihrem Standesamt telefonisch in Verbindung zu setzen, um sich über die benötigten Papiere beraten zu lassen.
Wenn Sie oder Ihr Partner schon einmal verheiratet waren, dann benötigen Sie einen Nachweis der Eheschließung sowie über die Auflösung der Vorehe (Eheurkunde mit Scheidungsvermerk oder Heiratsurkunde mit rechtskräftigen Scheidungsurteil).

Wenn Sie und Ihr Partner gemeinsame Kinder haben, werden die Geburtsurkunden mit Vaterschaftsanerkennung und eventueller Sorgerechtserklärung benötigt.

Kosten der Eheschließung

Anmeldung zur EheschließungKosten
Prüfung der Ehefähigkeit50,00 €
Prüfung der Ehefähigkeit mit Auslandsbeteiligung80,00 €
Vornahme der Eheschließung als nicht zuständiges Standesamt40,00 €
Erklärung eines Doppelnamen30,00 €
Außerhalb der üblichen Öffnungszeiten, innerhalb der Diensträume100,00 €
Innerhalb der üblichen Öffnungszeiten, außerhalb der Diensträume150,00 €
Außerhalb der üblichen Öffnungszeiten, außerhalb der Diensträume200,00 €
Papiere, die Sie nach der Eheschließung erhaltenKosten
Eheurkunde10,00 €
Stammbuch, je nach Art16,50 € – 35,00 €
Bescheinigung über die Namensänderung10,00 €

Hinweis

Falls die Anmeldung der Eheschließung nur durch einen Eheschließenden vorgenommen werden soll,
muss der andere Partner eine entsprechende Vollmacht ausfüllen.

Diese finden Sie hier.

Nach der Eheschließung haben Sie die Möglichkeit, im Hochzeitswald der Gemeinde Bordesholm am Aalredder, einen Baum zu pflanzen.

Vielleicht auch für Sie eine Möglichkeit, sich „zu verewigen“? Erkundigen Sie sich bei uns nach den Bedingungen, Frau Schmadtke vom Ordnungsamt, 04322/695-143 wird Ihnen dabei behilflich sein.

Sollten sie noch Fragen haben, dann schauen Sie bei uns herein oder rufen uns an.
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team vom Standesamt