13 Historischer Brautberg

Grabhügel aus der älteren Bronzezeit um 1700 v. Chr. Im Norden größter Urnenfriedhof Norddeutschlands mit Bestattungen aus der Zeit 600 v. Chr. bis 600 n. Chr. Die Grabungsarbeiten wurden vom Archäologischen Landesamt (Schleswig) durchgeführt und wissenschaftlich dokumentiert. Eine vor- und frühgeschichtliche Besiedelung wird für den Raum Bordesholm bereits auf die Zeit um 9000 v. Chr. nachgewiesen. Wohn- und Arbeitsplätze für Jäger und Fischer folgten ca. 5000 v.Chr. Am Brautberg haben früher Brautpaare den Segen der Ahnen erbeten. Es können auf dem Brautberg jetzt standesamtliche Trauungen durchgeführt werden.