Ökologisches Gewerbegebiet Eiderhöhe
in Bordesholm

home
 
   
  Herzlich Willkommen in Bordesholm.
 
 

Bordesholm liegt in Städtedreieck Rendsburg-Kiel- Neumünster in reizvoller Lage. Es hat als Unterzentrum seine individuelle Eigenständigkeit bewahrt. Traditionen und maßvoller, menschenfreundlicher Fortschritt verbinden sich hier. Bordesholm wurde vom Schleswig-Holsteinischen Heimatbund als "Umweltfreundliche Gemeinde 2000" ausgezeichnet. Die Ziele der Lokalen Agenda 21 werden umgesetzt. Bordesholm will sich nachhaltig entwickeln, deshalb gehören Ökologie und Ökonomie zusammen.

Das ökologische Gewerbegebiet "Eiderhöhe" wird Sie und uns diesem Ziel näher bringen. "Arbeiten im Grünen": Diese Idee wird verwirklicht und ein Gewerbegebiet mit Aufenthaltsqualität entsteht.

Wer sich nachhaltig entwickeln will, muss umsichtig gestalten und vorplanen. "Ökologisches Bauen" ist das Stichwort für bauliche Realisierungen in der Zukunft. Ökologische Bau-, Versorgungs- und Entsorgungsweisen ergeben volkswirtschaftlich grundsätzlich eine positivere Bilanz als konventionelle Methoden. Dieser volkswirtschaftliche Vorteil lässt sich auch für betriebswirtschaftliche Einzelrechnungen nutzen. Deshalb haben wir bereits während der Planung mit Fantasie und Kreativität darüber nachgedacht, welche Einsparpotentiale es gibt und wie sie sich nutzen lassen. Für das Bordesholmer Gewerbe wird sich morgen und übermorgen noch auszahlen, was wir heute für langfristige Nachhaltigkeit planen.


Kundenorientierte Leistungen, hochwertige Produkte, innovative Konzepte machen wettbewerbsfähig und erhöhen die Standortqualität. Besonders dann, wenn sich viele zu einer tragfähigen, menschlichen Idee bekennen. Zufriedene Mitarbeiter arbeiten gern und hochproduktiv. Zufriedene Kunden kommen immer wieder.
Unser gemeinsames Ziel heißt: "Die Eiderhöhe - Das Gewerbegebiet mit Aufenthaltsqualität" in einer umwelt-freundlichen Gemeinde.


Ihr Helmut Tiede,
Bürgermeister