Informationen zur Landtagswahl 2017


 

Landtagswahl 2017


Sonntag, den 07. Mai 2017



Allgemeine Informationen


Am Sonntag, den 7. Mai 2017 wird in Schleswig-Holstein der Landtag gewählt. Er besteht aus 69 Abgeordneten (Regelzahl) und wird nach den Grundsätzen der allgemeinen, unmittelbaren, freien, gleichen und geheimen Wahl gewählt.

Die Wahlperiode beträgt fünf Jahre und beginnt mit dem Zusammentritt des neu gewählten Landtages.


Jede wahlberechtigte Person hat zwei Stimmen.


Mit der Erststimme werden in 35 Wahlkreisen des Landes 35 Mandate vergeben. Hier ist die Bewerberin bzw. der Bewerber gewählt, die oder der die meisten abgegebenen gültigen Stimmen erhalten hat.


Die Zweitstimme wird für die Landesliste einer Partei abgegeben. Für die Verteilung der weiteren 34 Sitze werden für jede Landesliste die abgegebenen gültigen Zweitstimmen zusammengezählt.



Wahlberechtigung


Wahlberechtigt sind alle deutschen Staatsbürger, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens sechs Wochen in Schleswig-Holstein leben oder sich für gewöhnlich aufhalten und keine Wohnung außerhalb des Landes haben. Wer mehrere Wohnungen innerhalb und außerhalb des Landes hat, muss seinen Hauptwohnsitz in einer Gemeinde Schleswig-Holsteins haben.


Um wählen zu können, muss man im Wählerverzeichnis des zuständigen Wahlbezirks eingetragen sein oder einen Wahlschein besitzen.


Auskünfte dazu erhalten Sie vom Wahlbüro (Bürgerbüro) des Amtes Bordesholm.



Die Wahl


Alle Wahlberechtigten haben am 07. Mai 2017 zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr die Möglichkeit, ihre Stimme in ihrem Wahllokal abzugeben. Der jeweilige Wahlbezirk mit dem zuständigen Wahllokal ist auf den Wahlbenachrichtigungsbriefen

(Achtung neu: bislang Wahlbenachrichtigungskarten!) abgedruckt.

Anstelle der Stimmenabgabe im Wahllokal besteht auch die Möglichkeit der Briefwahl. Briefwahlunterlagen werden bis zum Freitag vor der Wahl, den 05. Mai 2017, 12.00 Uhr erteilt. Bei plötzlicher Erkrankung auch noch am Wahltage bis 15.00 Uhr.


Einer anderen Person dürfen Wahlschein und Briefwahlunterlagen nur mit einem unterschriebenen Wahlscheinantrag oder einer schriftlichen Vollmacht ausgehändigt werden.


Wer die Unterlagen persönlich abholt, kann die Briefwahl auch direkt im Wahlbüro (Bürgerbüro) des Rathauses ausüben.


Den Antrag auf Erteilung eines Wahlscheines einschließlich der Briefwahlunterlagen finden Sie hier:



Sie haben auch die Möglichkeit, diesen Antrag online zu stellen:




 

 

Pilotprojekt „Mobiles Wahllokal“

 

Im Amt Bordesholm wird das
Pilotprojekt „Mobiles Wahllokal“
durchgeführt.
 

Image Mobiles Wahllokal

   

Für die Wahlberechtigten im Amt Bordesholm bedeutet es, dass der Zugang zur Briefwahl erleichtert wird. So können an vier Samstagen vor der Wahl (außer Ostersamstag) im „Mobilen Wahllokal“ Briefwahlunterlagen beantragt und mitgenommen werden. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, direkt vor Ort zu wählen.


Verschiedene Teams werden im Amtsgebiet unterwegs sein und diesen besonderen Service jeweils samstags am 01. April 2017, 08. April 2017, 22. April 2017 und

29. April 2017 anbieten. Danach gestaltet sich der Zeitplan für die einzelnen Gemeinden wie folgt:

 

 

 Bissee:  Feuerwehrgerätehaus, Eiderstraße  von 09.00-10.00 Uhr
 Brügge:  Grundschule, Oberdorf 17  von 09.00-11.00 Uhr
 Grevenkrug:  Alte Schule, Dorfstraße 24  von 14.30-15.30 Uhr
 Groß Buchwald:  Feuerwehrgerätehaus, Kastanienallee 1  von 10.30-11.30 Uhr
 Hoffeld:  Uns Dörpshus, Krabbendiek 3  von 13.30-14.30 Uhr
 Loop:  Feuerwehrgerätehaus, Am Dorfplatz  von 10.30-11.30 Uhr
 Mühbrook:  Feuerwehrgerätehaus, Dorfstraße 20  von 09.00-10.00 Uhr
 Negenharrie:  Feuerwehrgerätehaus, Schulstraße  von 12.00-13.00 Uhr
 Reesdorf:  Feuerwehrgerätehaus, Dorfstraße  von 11.30-12.30 Uhr
 Schmalstede:  Feuerwehrgerätehaus, Dorfstraße  von 13.00-14.00 Uhr
 Schönbek:  Alte Schule, Dorfstraße  von 12.00-13.00 Uhr
 Sören:  Bürgerhaus, Alte Dorfstraße  von 15.00-16.00 Uhr
 Wattenbek:  Feuerwehrgerätehaus, Schulstraße 11  von 13.30-15.30 Uhr
   AVIA Tankstelle  von 09.00-10.30 Uhr

 

 

 

 

  


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die Gemeinde Bordesholm wurden folgende wechselnden Standorte festgelegt:


01. April 2017 von 11.00 – 16.00 Uhr

EDEKA-Markt


08. April 2017 von 11.00 – 16.00 Uhr

Sky-Markt


22. April 2017 von 11.00 – 16.00 Uhr

Lidl-Markt


29. April 2017 von 11.00 – 16.00 Uhr

EDEKA-Markt




Weitere Informationen finden Sie auf www.schleswig-holstein.de.