Sanierungsmaßnahme „Ortszentrum Mühlenhof“


Die Entwicklung des Ortszentrums beschäftigt die Gemeinde Bordesholm seit dem Ende der 90er Jahre. Als sich damals die Nutzungsaufgabe des Wendeln-Grundstückes abzeichnete, hat Bordesholm die Chancen aber auch Handlungsbedarf, erkannt. In einem ersten Zukunftsforum zur Entwicklung der Bordesholmer Ortsmitte, an dem über 150 interessierte Bürger teilgenommen haben, haben Sie viele wichtige Anregungen gegeben.

Schon bald war aber klar, dass Bordesholm die geplante Entwicklung eines neuen Zentrums nicht ohne zusätzliche Hilfe bewältigen kann.

Hier kam der entscheidende Impuls von dem Städtebauförderungsprogramm, in das die Gemeinde Bordesholm im Jahr 2002 aufgenommen wurde. Seitdem erhält die Gemeinde umfassende finanzielle Unterstützung zur Umstrukturierung des Zentrums.

Neben der Entwicklung der neuen Bordesholmer Ortsmitte soll mit der Städtebauförderung ein weiteres Ziel erreicht werden, nämlich die Stabilisierung der Auftragslage des ortsansässigen Handwerks und der hiesigen Bauwirtschaft. Viele Firmen aus Bordesholm und Umgebung haben bereits von den ausgelösten Aufträgen im Rahmen der realisierten Projekte profitiert.

Luftbild Sanierungsgebiet