Schulverband


Allgemeines

Im Jahr 1975 wurde der Schulverband Bordesholm gegründet, um die Schulausbildung der Kinder und Jugendlichen der verbandsangehörigen Gemeinden sicherzustellen. Zur Zeit besuchen rund 1.350 Schülerinnen und Schüler die Schulen des Verbandes.

Geschäftsführende Verwaltung ist das Amt Bordesholm. Zuständig für den Schulverband ist das Hauptamt im Rathaus, Raum 303, Telefon 04322/695-144.



Gemeinden im Schulverband

  • Bissee
  • Blumenthal
  • Bordesholm
  • Bothkamp
  • Brügge
  • Grevenkrug
  • Groß Buchwald
  • Hoffeld
  •   
  • Loop
  • Mühbrook
  • Negenharrie
  • Reesdorf
  • Schmalstede
  • Schönbek
  • Sören
  • Wattenbek


  • Einzugsbereich

    Einzugsbereich für die Schulen ist im übrigen das gesamte Gebiet des Schulverbandes.

    Zur Zeit besuchen die Kinder aus folgenden Gemeinden in der Regel folgende Schulen:

    Lindenschule Bordesholm
    -Grundschule

    Bordesholm

    Grundschule Brügge Brügge, Reesdorf, Groß Buchwald, Bissee
    Grundschule Wattenbek  Blumenthal, Bothkamp, Grevenkrug, Hoffeld, Loop, Mühbrook, Negenharrie, Schmalstede, Schönbek, Sören, Wattenbek
    Hans-Brüggemann-
    Gemeinschaftsschule Bordesholm
    gesamtes Schulverbandsgebiet

    Ab Schuljahr 2014/15 mit gymnasialer Oberstufe!



    Schulverbandsvorsteher

                             Manfred Christiansen, Am Butterberg 1, 24141 Sören, Tel. 04322-1318


    Stellvertreter


    1. Stellvertreter: Birgit Heinzel, Arthur-Zabel-Str. 13, 24582 Bordesholm, Tel. 04322-691533

    2. Stellvertreter: Bernd Jamrath, Eiderweg 2, 24241 Reesdorf, Tel. 04322-2718



    Entscheidungsgremium

    ist die Schulverbandsversammlung. In der Schulverbandsversammlung sind u.a. die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der dem Verband angeschlossenen Gemeinden vertreten.