Gleichstellungsbeauftragte


Die Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Bordesholm, Frau Claudia Houtman-Abitz,

  • vertritt frauenspezifische Belange in den politischen Gremien
  • informiert über und vermittelt Seminare speziell für Frauen, z.B. zu Themen wie Zeitmanagement, Rhetorik, Konfliktbewältigung, Selbstverteidigung etc.
  • berät in Situationen, in denen Frauen eine Benachteiligung aufgrund ihres Geschlechts erfahren, z.B. in arbeitsrechtlichen Fragen
  • bietet selbst Veranstaltungen an, z.B. zu Existenzgründungen, geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen, Entspannungstechniken.

Ihr Büro befindet sich im Rathaus, Zimmer 104 im 1 OG. Dort ist Claudia Houtman-Abitz dienstags von 16-17 Uhr persönlich oder auch unter der Telefonnummer 04322/695137 erreichbar. E-Mail: gb@bordesholm.de